AKTUELLE ANGEBOTE

Morada in ThüringenLast-Minute-UrlaubKulturwochenende Erlebnis Thüringen Buchen Sie 3, 6 oder 8 Tage Urlaub in Gotha

Newsletter
Quicklink:
Die MORADA HOTELS UND RESORTS können Sie mit einer Freundschaftswerbung weiter empfehlen.

Auf den Spuren der Illuminaten

Sonderführung „Tempel, Sphinx und Illuminaten“ in Gotha

Die Illuminaten sind nicht erst seit Dan Browns erfolgreichen Romanen und den daraus resultierenden Hollywoodverfilmungen mit Tom Hanks einer der am häufigsten thematisierten Geheimbünde überhaupt. Sie sind Zentrum und Angelpunkt zahlreicher Verschwörungstheorien. Eine omnipotente Organisation deren Entscheidungen das Weltgeschehen beeinflussen. Doch wo liegen die Wurzeln der Illuminaten?

Ursprung eines Geheimordens

Wer jetzt an uralte römische Katakomben denkt, der könnte falscher nicht liegen. Die Illuminaten wurden nämlich am 1. Mai 1776 im schönen Ingolstadt von Adam Weishaupt gegründet. Jener war übrigens keine mystische Kultfigur mit paranormalen Fähigkeiten, sondern ein Philosoph und Kirchenrechtler. Eine geheime Gesellschaft, die durch Aufklärung und sittliche Verbesserung des Individuums an den bestehenden Herrschaftsverhältnissen rüttelte, war vielen ein Dorn im Auge, weshalb die Illuminaten bereits 1785 im Kurfürstentum Bayern auch schon wieder verboten wurden.

Schön und gut, doch was hat das jetzt mit Gotha zu tun?

Um diese Frage zu beantworten, sei hier ausnahmsweise eine Gegenfrage erlaubt: Wussten Sie das Schloss Friedenstein in Gotha einen wunderschönen Englischen Garten besitzt? Christian Heinrich Wehmeyer war ein führendes Mitglied der Gothaer Illuminaten und  gestaltete diesen Garten um etwa 1785 herum. Er wurde so zu einem Mysteriengarten, der nach der Philosophie des Geheimordens angelegt ist. Ein Besuch dieses Kunstwerks ist eine einmalige Erfahrung denn nur schrittweise offenbart sich der Garten in seiner ganzen Pracht und Schönheit. Es gelingt durch intelligent angelegte Bepflanzungen ebenso wie durch leichte Höhenunterschiede. Besonders beeindruckend sind die optischen Spielereien, die das Flair des Mysteriengartens perfekt unterstützen.

Unser Tipp: Nehmen Sie an einer Sonderführung teil

Richtig spannend und hochgradig informativ sind die beliebten Sonderführungen. Lassen Sie sich bei der Führung „Tempel, Sphinx und Illuminaten“ von Matthias Hey in die Geheimnisse des Mysteriengartens einweihen. Die beliebte Führung findet an folgenden sechs Terminen statt: Am 17.08. und 18.08., am 31.08. und 01.09. und am 07.09. und 08.09. Die Teilnehmerzahl pro Führung ist auf 25 Personen begrenzt. Anmelden kann man sich ab sofort kostenlos im Bürgerbüro Matthias Heys oder unter folgender Rufnummer: 03621-733216. Treffpunkt ist am Tag der Führung um 17 Uhr der Eingang der Heinrich-Heine-Bibliothek in der Orangerie. Das Team Ihres Hotels in Gotha wünscht Ihnen viel Spaß dabei. (Stand: Juli 2013)


  • vorherige Seite
  • Diese Seite drucken
  • Diese Seite weiterempfehlen
  • MORADA RSS-Newsletter Feed
  • Seite auf Facebook teilen

Ihr persönliches Angebot


Freecall
0 800/123 18 18


Romantischer Kurzurlaub in Thüringen
Hier können Sie den Katalog für die Hotels und Resorts von MORADA bestellen.

Angebote für Gruppenreisen finden Sie in diesem Katalog von MORADA.